Abenteuerlager

Nun ist es wieder soweit, die Vorbereitungen für das Abenteuerlager im nächsten Jahr haben bereits begonnen und deshalb gibt es hier für Euch schon einmal die ersten Infos: 

Wir werden vom 19.07.20 bis zum 02.08.20 ins Abenteuerlager nach Schweden fahren. Wenn Ihr also Lust auf zwei erlebnisreiche und wunderschöne Wochen in Schweden mit uns habt, dann haltet euch den Termin frei, erzählt euren Freunden davon und kommt am 10.11.19 zum Yougo und meldet Euch an oder ladet die Anmeldung hier auf der Internetseite herunter und schmeißt sie uns ausgefüllt bis zum 12.11.19 um 18 Uhr in den Briefkasten am Gemeindehaus (Kirchenallee 1, 21465 Reinbek) oder schickt sie uns per Mail an abenteuerlager_rbk@gmx.de

Wir freuen uns auf jeden von Euch und auf ein eine wundervolle Zeit in Schweden, Eure Teamer!

Weitere Infos findet ihr auch hier.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________ 

"Der Herr der Dinge, die Gefährten" - Abenteuerlager 2019

Vom 12. bis 26. Juli sind auch dieses Jahr wieder Reinbeker Jugendliche mit ins „Abenteuerlager“ nach Südschweden gefahren. Insgesamt waren 14 Teilnehmer und 9 Gruppenleiter dabei, wovon vier die Reinbeker Teilnehmer und die anderen fünf eine Dithmarschener Gruppe betreuten. Das Abenteuerlager ist ein Zeltlager, das jedes Jahr für mehrere Wochen vom gleichnamigen Hamburger Verein für verschiedene evangelische Kirchengemeinden in der Umgebung organisiert wird. Über 2 Wochen beschäftigen sich Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren dort intensiv mit dem christlichen Glauben und gestalten unter anderem selbst Abendandachten.

Dieses Jahr startete das Abenteuerlager zwar mit einem heftigen Gewitter und viel Regen in der ersten Woche, zur Mitte hin besserte sich das Wetter aber deutlich: Am „Bergfest“, mit dem die Hälfte des Lagers gefeiert wird, gab es reichlich Sonnenschein und jede Menge Spaß bei dem großen Grillen und dem Sportturnier, wo Teams aus allen teilnehmenden Gemeinden im Fußball, Ultimate Frisbee und Volleyball gegeneinander antreten. Daneben unternahmen die einzelnen Gemeindegruppen wieder eine Wandertour mit einer und eine Kanutour mit zwei Übernachtungen, die jeweils mitten durch die wunderschöne Seenlandschaft Südschwedens führten.

_______________________________________________________________________

Hej Hej, die Abenteurer melden sich zurück

In den Sommerferien brachen 43 Teilnehmer und Jugendleiter unserer Gemeinde in das Abenteuerlager nach Schweden auf. Uns erwarteten zwei Wochen voller Abenteuer, Sonne, warmen Wetter, Hitzegewittern, Wespen und phänomenal guter Laune. 
Jede Gruppe im Abenteuerlager ging mit ihren Gruppenleitern jeweils auf eine zweitägige Wandertour und eine dreitägige Kanutour. Wenn wir nicht auf Tour waren, beschäftigten wir uns auf dem Lagergelände mit Baden im Haussee, Singen, Workshops oder einfach nur in der Sonne liegen und Karten spielen. Die Abende verbrachten wir damit, gemeinsam eine Andacht zu feiern, die jeweils eine Gemeindegruppe vorbereitet hat.
Nun sind wir alle wohlbehütet zuhause angekommen und freuen uns schon sehr auf das nächste Abenteuerlager! 

Hanna Heusler

Bildnachweise: