Ehrenamtliche

Das Ehrenamt ist eine feste Institution in unserer Gemeinde. Viele  Menschen spenden Zeit und Kraft und manchmal auch Geld, um unser Gemeindeleben zu gestalten. Für uns ist das Ausdruck eines gelebten Priestertums aller Gläubigen. Mit dem Gründungswort unserer Gemeinde ist es uns gleichsam in die DNA eingeschrieben (1. Petr. 2,2-5):

Und seid begierig nach der vernünftigen lauteren Milch wie die neugeborenen Kindlein, auf dass ihr durch sie wachset zum Heil, da ihr schon geschmeckt habt, dass der Herr freundlich ist. Zu ihm kommt als zu dem lebendigen Stein, der von den Menschen verworfen ist, aber bei Gott auserwählt und kostbar. Und auch ihr als lebendige Steine erbaut euch zum geistlichen Hause und zur heiligen Priesterschaft, zu opfern geistliche Opfer, die Gott wohlgefällig sind durch Jesus Christus.
 

Jeder ist willkommen, sich einzubringen. So lang und so viel er oder sie kann und geben mag.

Folgende Kreise und Aufgaben bestehen zur Zeit:

Austräger des Gemeindebriefes:

Viele, für jeden Straßenzug nach Möglichkeit eine Person.


Amtshandlungsküster und Blumenküster:

Eine Gruppe von 5 Personen kümmert sich  zurzeit um den Blumenschmuck in der Kirche (sonntags, aber auch bei Amtshandlungen).

9 Personen übernehmen den Küsterdienst bei Amtshandlungen.


Geburtstagskaffee

Dank eines engagierten Teams feiern wir einmal vierteljährlich unser Geburtstagskaffee.


Jugend: Gottesdienst. Konfi-Teamer. Und mehr.

Ein Jugendmitarbeiterkreis von ca. 10 Jugendlichen plant den Jugendgottesdienst (YouGo). In der Konfirmandenarbeit arbeiten 5 Jugendliche als Teamer mit. Bei vielen anderen Aktionen bringen sich unsere Jugendlichen ein (Abenteuerlager, Leb. Adventskalender, Tannenbaum schmücken, ...), insb. auch die Älteren unseres Pfadfinderstammes.


Küster- und Lektorendienste

Jeden Sonntag gibt es im Gottesdienst jemanden, der/die küstert (d.h. den Kirchenraum vorbereitet), und jemand, der/die die biblischen Lesungen hält.

Zu diesem Kreis gehören zurzeit:

Fr. Baumeister, Hr. Baumeister, Fr. Dollar, Fr. Enderlein, Hr. Gailus, Fr. Gailus-Rozin, Fr. Heinze, Fr. Jess, Fr. Jenner (Prädikantin), Fr. Tempke, Hr. Schmidt, Hr. Stein, Fr. Tonn, Fr. Witt.


Kirchenhüter*innen:

Eine Gruppe von 6 Personen, die freitags von 17 bis 18 Uhr die Kirche öffnet.


Kirche mit Kindern (Kindergottesdienst):

Zurzeit arbeiten mit: Fr. Stella Dahm, Fr. Swantje Gutzeit, Fr. Katja Holtz, Fr. Katharina Kühn,  Fr. Maike Schumacher, Fr. Sophia Stemmler, Fr. Ulrike Stein.


Kirchencafé:

Eine Gruppe von 5 Personen unter der Leitung von Frau von Rotteck kümmert sich um das Kirchencafé nach dem Gottesdienst, jeweils am 1. Sonntag im Monat.


Lobpreisgruppe:

Fr. Stangl und Team.


Redaktion Gemeindebrief:

Eine ehrenamtliche Redaktion von 5 Personen bringt monatlich unseren Gemeindebrief heraus.


Singkreis  Altenfriede

Fr. Hackbarth und alle interessierten Sängerinnen und Sänger.

 

Viele Gruppen in unserer Gemeinde werden zudem durch Ehrenamtliche geleitet, z.B. Basar, Geburtstagscafé, Jugendkreise, Pfadfinder, Bibelkreis u.a.

Und natürlich fast nicht zu zählen sind diejenigen, die sich in der kirchenmusikalischen Arbeit unserer Gemeinde engagieren.

 

 

Bildnachweise: