Gesprächskreis Glaube und Vernunft

20
MäR

Datum Mittwoch, 20. März 2019 20:00 - 22:00 Uhr

Ein Gott – eine Vernunft – eine große Frage. 

  – Herzliche Einladung zum biblischen Gesprächskreis über Glaube und Vernunft

 

Der Glaube an einen einzigen Gott hat sich in den Menschen in ihrer Geschichte erst erschließen müssen. Seine Tragfähigkeit und Einheitskraft hat sich in der Folge mannigfaltig bewiesen. Doch steht er heute wieder mehr denn je in Frage. Sei es durch verschiedene Religionen, die alle beanspruchen, vom einen wahren Gott zu reden. Sei es durch neue Formen der Spiritualität, die alles nebeneinander gelten lassen.  Sei es durch atheistische Anfragen an das Konzept eines göttlich geschaffenen Universums.

Was aber ist vernünftig an dem Glauben an den einen Gott? Und wie überzeugend ist die Geschichte, die wir als Christinnen und Christen zusammen mit unseren jüdischen Geschwistern erzählen? Über die „wahrscheinlich grandioseste und folgenreichste Geschichte, die Menschen sich jemals erzählt haben“ (Assmann) wollen wir ins Gespräch kommen. Bei Brot und Wein, mit Kritik und Verstand, in Freiheit und Glauben.